Blickpunkt. Altschwabing

Das Pfarrverbandsmagazin von St. Sylvester und St. Ursula

Rechtzeitig vor Weihnachten ist der neuen Blickpunkt fertig geworden, das Magazin des Pfarrverbands Altschwabing. Das Heft hat 68 Seiten und wird noch vor den Feiertagen in den beiden Kirchen ausgelegt.

Über Kritik, Lob und Anregungen für weitere Ausgaben freut sich die Redaktion.

Natürlich können Sie die neue Ausgabe auch online lesen - klicken Sie dazu einfach auf das Bild für die Gesamtausgabe als pdf oder auf die folgenden einzelnen Artikel:
 

 

DENKEN UND BETEN
„Naturwissenschaft basiert auch auf Glaubenssätzen.“
Interview mit dem Jesuiten und Astrophysiker Pater Richard d’Souza SJ über die Grenzen zwischen Wissenschaft und Glauben

 

Ausgezeichnet!

Der Blickpunkt ist journalistisch gemacht und umfasst ein weites Spektrum von Themen, die die Menschen in Schwabing ansprechen. Dafür hat das Heft 2016 den Sonderpreis des Erzbischöflichen Ordinariats beim Pfarrbriefwettbewerb erhalten. 

Dr. Armin Wouters (Bild), der Leiter der Stabsstelle Kommunikation, sagte bei der Preisverleihung im Rahmen des Medientags: "Beim Blickpunkt handelt es sich ja nicht um einen Pfarrbrief im engeren Sinn, wir wollten aber die hohe journalistische Qualität auszeichnen, die genau die Zielgruppe in Schwabing anspricht."

Redaktion

Chefredaktion: Gerd Henghuber

Online: Florian Schuberth

Redaktion: Franziska Forster, Regina Holzer, Dr. Robert Mucha, David Theil, Johannes Tribus, Michael de Zan

Bild: Peter Braun, Jimmy Dolle, Florian Schuberth

Gestaltung: Mustafa Melik Küçükballi

Druck: Humbach & Nemazal